HELMETS Technology

2016 - 17

MAP
Ortema X4 Protection Pads

Maximale Energieabsorption!
Medizinische Untersuchungen belegen, dass bei einem Sturz überwiegend der Hinterkopf, die Stirn und der Bereich um die Schläfen aufschlagen. Für mehr Schutz und verbesserte Protektion dieser besonders gefährdeten Bereiche kommt erstmals bei Skihelmen ein völlig neuartiges Material zum Einsatz: ORTEMA X4. Ortema, das führende Unternehmen für Sport Protection und Orthopädie-Technik, hat diesen High Tech Protektionsschaum entwickelt, der völlig unabhängig von der vorherrschenden Temperatur immer optimal arbeitet und Schläge weit wirksamer als andere Materialien absorbiert. Das gilt auch bei Mehrfachschlägen in extrem kurzen Abständen, da der ORTEMA X4 dank Memory-Funktion binnen kürzester Zeit sein ursprüngliches Volumen zurück gewinnt. MARKER Ortema-Modelle sind nach anatomischen und biomechanischen Kriterien bestmöglich ausgerüstet. Alle vier kritischen Bereiche (X4) an Hinterkopf, Stirn und Schläfen sind verstärkt und mit ORTEMA X4 PROTECTION PADS für größtmögliche Sicherheit ausgepolstert. Sie passen sich der Kopfform optimal an, was die hervorragende Passform der Helme zusätzlich unterstützt. Das antibakterielle Coolmax-Futter der ORTEMA X4 PADS kann nach schweißtreibenden Abfahrten selbstverständlich abgenommen und gewaschen werden.

MAP
Ortema X4 Protection Pads

Maximale Energieabsorption!
Medizinische Untersuchungen belegen, dass bei einem Sturz überwiegend der Hinterkopf, die Stirn und der Bereich um die Schläfen aufschlagen. Für mehr Schutz und verbesserte Protektion dieser besonders gefährdeten Bereiche kommt erstmals bei Skihelmen ein völlig neuartiges Material zum Einsatz: ORTEMA X4. Ortema, das führende Unternehmen für Sport Protection und Orthopädie-Technik, hat diesen High Tech Protektionsschaum entwickelt, der völlig unabhängig von der vorherrschenden Temperatur immer optimal arbeitet und Schläge weit wirksamer als andere Materialien absorbiert. Das gilt auch bei Mehrfachschlägen in extrem kurzen Abständen, da der ORTEMA X4 dank Memory-Funktion binnen kürzester Zeit sein ursprüngliches Volumen zurück gewinnt. MARKER Ortema-Modelle sind nach anatomischen und biomechanischen Kriterien bestmöglich ausgerüstet. Alle vier kritischen Bereiche (X4) an Hinterkopf, Stirn und Schläfen sind verstärkt und mit ORTEMA X4 PROTECTION PADS für größtmögliche Sicherheit ausgepolstert. Sie passen sich der Kopfform optimal an, was die hervorragende Passform der Helme zusätzlich unterstützt. Das antibakterielle Coolmax-Futter der ORTEMA X4 PADS kann nach schweißtreibenden Abfahrten selbstverständlich abgenommen und gewaschen werden.

MAP
360° MAP Protection Pads

Der neue PHOENIX CARBON ist mit 360° MAP Protection Pads ausgestattet, die gerade bei seitlichem Aufprall zusätzlichen Schutz bieten. Die Kombination EPS plus MAP Pads absorbiert dabei um bis zu 22% mehr Kräfte als reguläres EPS. Zusätzlich sorgen die 360° MAP Protection Pads für perfekten Sitz und einzigartigen Komfort, da sie sich an jede Kopfform automatisch anpassen.

MAP
360° MAP Protection Pads

Der neue PHOENIX CARBON ist mit 360° MAP Protection Pads ausgestattet, die gerade bei seitlichem Aufprall zusätzlichen Schutz bieten. Die Kombination EPS plus MAP Pads absorbiert dabei um bis zu 22% mehr Kräfte als reguläres EPS. Zusätzlich sorgen die 360° MAP Protection Pads für perfekten Sitz und einzigartigen Komfort, da sie sich an jede Kopfform automatisch anpassen.