Tour F12 EPF

Touring/
Backcountry

 

Tour F12 EPF

Data: 
Tour F12 EPF
DIN Range: 
4.0 - 12.0
Empf. Fahrergewicht: 
< 120 kg
Standhöhe ohne Ski: 
36 mm
Vorderbacken: 
Triple Pivot Light
AFD Gleitplatte: 
Edelstahl, höhenverstellbar
Step-in Ferse: 
Hollow Linkage
EPS System: 
X
Farbkombinationen: 
black - anthracite - glow yellow
Gewicht (Paar): 
2150 g (S), 2180 g (L)

Characteristic

Die logische Erweiterung in der Touring-Kollektion. Alle bewährten Features der Tour F12 kombiniert mit der Power des EPF Rahmens. Damit wird auch der breiteste Tourenski in jedem Gelände beherrschbar. Die verbesserte Kraftübertragung erleichtert die Schwungsteuerung in allen Schneebedingungen.

Technology Features

    • Heel Technology
    • Performance Features
    • Toe Technology
    • Touring Features
Touring Features
BACKCOUNTRY COMFORT

Der patentierte, ergonomisch geformte Hebel unter dem Schuh erlaubt ein bequemes Öffnen und Schließen der Bindung. Die sichere Hebelposition verhindert ein unabsichtilches Entriegeln.

Touring Features
BACKCOUNTRY COMFORT

Der patentierte, ergonomisch geformte Hebel unter dem Schuh erlaubt ein bequemes Öffnen und Schließen der Bindung. Die sichere Hebelposition verhindert ein unabsichtilches Entriegeln.

Performance Features
EPF - EXTENDED POWER FRAME

Der Kraftverstärker! Der neue, extrabreite und exklusiv für die neue Duke EPF entwickelte Power Frame bietet atemberaubende Kraftübertragung und Fahrleistung in allen Bedingungen. Empfohlen für Skibreiten über 88 mm.

Performance Features
EPF - EXTENDED POWER FRAME

Der Kraftverstärker! Der neue, extrabreite und exklusiv für die neue Duke EPF entwickelte Power Frame bietet atemberaubende Kraftübertragung und Fahrleistung in allen Bedingungen. Empfohlen für Skibreiten über 88 mm.

Toe Technology
AFD EDELSTAHL

Alle MARKER Bindungen sind mit einer beweglichen AFD (anti friction device) ausgerüstet und garantieren damit eine hochpräzise Auslösung, nahezu unbeeinträchtigt von Schmutz, Schnee und Eis! Eine individuelle Anpassung der AFD auf den Einsatzbereich sorgt für perfekte Funktionalität – sei es im Rennbetrieb, bei Kinderbindungen, oder auf Skitour.

Toe Technology
AFD EDELSTAHL

Alle MARKER Bindungen sind mit einer beweglichen AFD (anti friction device) ausgerüstet und garantieren damit eine hochpräzise Auslösung, nahezu unbeeinträchtigt von Schmutz, Schnee und Eis! Eine individuelle Anpassung der AFD auf den Einsatzbereich sorgt für perfekte Funktionalität – sei es im Rennbetrieb, bei Kinderbindungen, oder auf Skitour.

Heel Technology
HOLLOW LINKAGE HEEL

Auch diese Ferse wurde von Grund auf neu entwickelt, um optimalen Halt für alle Arten von Alpin- und Tourensohlen zu gewährleisten. Die Aluminium-Hohlachse spart Gewicht und maximiert die Torsionssteifigkeit. Diese sehr robuste Fersenkonstruktion ist bestens gerüstet für härteste Beanspruchungen.

Heel Technology
HOLLOW LINKAGE HEEL

Auch diese Ferse wurde von Grund auf neu entwickelt, um optimalen Halt für alle Arten von Alpin- und Tourensohlen zu gewährleisten. Die Aluminium-Hohlachse spart Gewicht und maximiert die Torsionssteifigkeit. Diese sehr robuste Fersenkonstruktion ist bestens gerüstet für härteste Beanspruchungen.

Touring Features
CLIMBING AID

Die via Skistock bequem verstellbare Titan-Aufstiegshilfe lässt sich in zwei Positionen auf 7° und 13° einrasten. Integrierte Elastomer-Dämpfungslemente bewirken ein angenehmeres Aufsteigen, einfach weil das irritierende „Klack-Geräusch“ entfällt.

Touring Features
CLIMBING AID

Die via Skistock bequem verstellbare Titan-Aufstiegshilfe lässt sich in zwei Positionen auf 7° und 13° einrasten. Integrierte Elastomer-Dämpfungslemente bewirken ein angenehmeres Aufsteigen, einfach weil das irritierende „Klack-Geräusch“ entfällt.

Toe Technology
TRIPLE PIVOT LIGHT TOE

The newly designed, compact toe features a horizontally inserted spring. Together with the gliding plate the gliding elements integrated into the sole holders ensure a very precise release behaviour which is comparable to all other MARKER bindings. Why should touring skiers and freestylers accept any compromises? An aluminium bridge on the top provides additional support without adding any extra weight.

Toe Technology
TRIPLE PIVOT LIGHT TOE

The newly designed, compact toe features a horizontally inserted spring. Together with the gliding plate the gliding elements integrated into the sole holders ensure a very precise release behaviour which is comparable to all other MARKER bindings. Why should touring skiers and freestylers accept any compromises? An aluminium bridge on the top provides additional support without adding any extra weight.

Touring Features
HOLLOW TECH

Die Glasfaser-verstärkte Hohlrahmenkonstruktion ermöglicht beeindruckende Fahrstabilität bei äußerst geringem Gewicht.

Touring Features
HOLLOW TECH

Die Glasfaser-verstärkte Hohlrahmenkonstruktion ermöglicht beeindruckende Fahrstabilität bei äußerst geringem Gewicht.

Performance Features
EPF - EXTENDED POWER FRAME

The power booster. The new power frame, exclusively designed for the new Duke EPF, delivers breath-taking performance and amazing power transfer in every condition.
Recommended for skis over 88 mm.

 

Performance Features
EPF - EXTENDED POWER FRAME

The power booster. The new power frame, exclusively designed for the new Duke EPF, delivers breath-taking performance and amazing power transfer in every condition.
Recommended for skis over 88 mm.

 

Performance Features
POWER WIDTH DESIGN

Die besonders tiefe, ebene Standhöhe sorgt für maximale Kraftübertragung. Die Duke ist die kürzeste aller Aufstiegsbindungen am Markt, dabei ist das Interface sogar um 10mm breiter als das aktueller Racing Bindungen. Die Verbindungsklammern sind strategisch in den Kraftübertragungszonen positioniert und erlauben direkteste Kantenkontrolle. Empfohlen für Ski mit mehr als 74mm Breite!

Performance Features
POWER WIDTH DESIGN

Die besonders tiefe, ebene Standhöhe sorgt für maximale Kraftübertragung. Die Duke ist die kürzeste aller Aufstiegsbindungen am Markt, dabei ist das Interface sogar um 10mm breiter als das aktueller Racing Bindungen. Die Verbindungsklammern sind strategisch in den Kraftübertragungszonen positioniert und erlauben direkteste Kantenkontrolle. Empfohlen für Ski mit mehr als 74mm Breite!