Auf jedem Ski befindet sich ein angegebener Montagepunkt, der sich in der Regel an der Skischuhmitte oder der Skischuhspitze orientiert. Man kann die Bindung aber auch weiter vorne oder hinten montieren. Wird die Bindung weiter vorne montiert, erhöht sich die Drehfreudigkeit der Ski. Das Kurvenfahren wird dynamischer. Ein Montagepunkt hinter dem angezeichneten Punkt macht den Ski dagegen laufruhiger bei hoher Geschwindigkeit und bietet Vorteile im Powder. In jedem Fall muss jedoch für eine richtige Montage ein autorisierter Marker Händler aufgesucht werden. Falls sie keinen autorisierten Händler in ihrer Nähe haben, dann wenden sie sich unter Company/Kontakt an den entsprechenden Importeur.

Category: 
Allgemeine Fragen